Über uns

Der Hüttenverein Tschengla e.V. besteht in der jetzigen Form seit 1959 und hat derzeit 237 Mitglieder ( Stand 2015 ). Ausgangspunkt für die meisten Aktivitäten und Mittelpunkt des Vereinslebens sind die vereinseigenen Bergheime in Bürserberg/Vorarlberg, wobei das kleine Haus nur Mitgliedern zur Verfügung steht. Sitz des Vereins ist Stuttgart. Der Name Bergheim Zimba kommt übrigens vom höchsten Gebirge im Umkreis, der Zimba. (2645 m / NN).

Als Freizeitbeschäftigung erfährt der moderne Bergsport in den letzten Jahren immer mehr Freunde und deshalb hat es sich der Hüttenverein Tschengla zur Aufgabe gemacht durch ein breites Angebot nicht nur den traditionellen Formen des Bergsports gerecht zu werden, sondern vor allen Dingen auch die Möglichkeit zu bieten allen Mitgliedern Unterkunft, Ausspannung und Erholung zu bieten. Die Achtung der Natur und der nachhaltige Umgang damit liegt uns besonders am Herzen, sowie die Gemeinsamkeit und der sozialer Umgang miteinander. Dies spiegelt sich auch in dem vielfältigen Angebot wieder, welches den Erfordernissen und Erwartungen einer modernen Freizeitkultur angepasst wird und sich in seiner vielfältigen Form großer Beliebtheit erfreut. Die Belegungszahlen der vergangenen Jahre belegen das zunehmend.

Da Tradition zu den Grundlagen des sozialen Lebens und Handels gehören lebt das Gemeinwesen unserer Bergheime durch die Hege und Pflege unserer Häuser, d.h. durch großes
Engagement und Freiwilligkeit der Mitglieder, entweder bei Arbeitseinsätzen oder durch ihre finanziellen Beiträge. Darauf sind wir stolz!

 


Aktuelle Mitgliedsbeiträge
  • Erstmitglied:                   31 €
  • Ehepartner:                     19 €
  • Kinder u. Jugendliche:  10 €
  • Familienbeitrag:             62 €

Alle Jahresbeitäge werden per Lastschrifteneinzug von Ihrem Konto abgebucht.